HanseOrga
EIN GANZHEITLICHER ANSATZ FÜR IHRE FINANZPROZESSE.
PERFEKTION IM DETAIL.

Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen

Vielen Dank für in ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung. Sie bewerben sich bei einer der Konzerngesellschaften der Hanse Orga Group, zu der folgende Gesellschaften gehören:

Wann immer im Folgenden von der „Hanse Orga Group“ gesprochen wird, sind damit sämtliche der vorgenannten Gesellschaften, sowie die Gesellschaft Rudolf Schlett Unternehmens- und Personalberatung mbH gemeint, die als externer Dienstleister für die  Hanse Orga Group das Recruiting durchführt.

Die Hanse Orga Group legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher informieren wir Sie, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Online-Bewerbung.

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und Bestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie Ihre Daten an uns übermitteln.

 

Datenerhebung

Möchten Sie sich online bei der Hanse Orga Group bewerben, so benötigen wir hierzu einige Angaben zu Ihrer Person.

Im Rahmen der Online-Bewerbung werden daher folgende Bewerbungsdaten erhoben und verarbeitet:

Zudem werden bei Aufruf unserer Seiten von Ihrem Webbrowser automatisch technische Informationen an uns übermittelt. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Angaben über den von Ihnen verwendeten Browser, Informationen zum Betriebssystem, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs und gegebenenfalls Referer URL. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus Ihrer Online-Bewerbung erfolgt nicht.

Für weitere Informationen beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Datenschutzerklärung.

Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass die von Ihnen übermittelten Daten ggf. zur Erstellung von Statistiken über den (Online-)Bewerbungsprozess verwendet werden können. Die Erstellung dieser Statistiken erfolgt ausschließlich zu eigenen Zwecken und erfolgt in keinem Fall personalisiert sondern in anonymisierter Form.

 

Zweck der Erhebung und Übermittlung von Daten

Die Bewerbungsdaten werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung durch die Hanse Orga Group erhoben und verarbeitet.

 

Datenlöschung

Die Löschung der übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung oder Negativbescheid über Ihrer Bewerbung frühestens 3 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen der Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung zugestimmt haben.

Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Vertrages, so können Ihre Daten, zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses, unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften, gespeichert und genutzt werden.

Natürlich haben Sie jederzeit das Recht Ihre Bewerbung zurückzuziehen.

 

Verschlüsselung

Aufgrund der Sensibilität der Daten, erfolgt die Übertragung in verschlüsselter Form.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihren Webbrowser gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser selbst kontrollieren.

Im Rahmen der Online-Bewerbung werden keine Cookies eingesetzt. Für weitere Informationen zu Cookies beachten Sie bitte unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

 

Auskunft & Widerruf

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht zu den uns erteilten Einwilligungen und das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Informationen zu erhalten. Zur Wahrnehmung der vorgenannten oder sonstiger den Datenschutz betreffenden Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich an den Datenschutzbeauftragten der Hanse Orga Group.

 

Einwilligung

Mit Aktivieren der Check-Box erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Hanse Orga Group die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur dann, wenn Sie Ihre Einwilligung durch Aktivieren der Check-Box bestätigt haben.

Hinweis zu sensiblen Daten: Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können.

Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Online-Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Hanse Orga Group diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.

 

Ansprechpartner / Datenschutzbeauftragter

Haben Sie Fragen zum Datenschutz oder wollen von Ihrem Auskunfts- oder Widerrufsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte an office@hanseorga.de.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Internets und der Fortentwicklung der Rechtsprechung behalten wir es uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische und gesetzliche Anforderungen anzupassen.