SymQ
IHR PARTNER FÜR SAP TREASURY-BERATUNG.
PERFEKTION IM DETAIL.

SAP Treasury & Risk Management

Für die Finanzierung und Absicherung des operativen Geschäfts

Eine der Hauptaufgabe des Treasurers liegt in der Absicherung des operativen Geschäfts und der Sicherstellung der Liquidität eines Unternehmens. Nicht selten werden die Informationen der dafür verwendeten Finanzinstrumente in einfachen Dokumenten verwaltet. Die Komponente  SAP Treasury & Risk Management bietet für die Verwaltung von Finanzgeschäften (von kurzfristiger Finanzierung  bis zum strategischen Investment) eine sicherere, effektivere Methode und erlaubt dem Treasurer den Überblick über den gesamten Lebenszyklus eines operativen Geschäfts – vom Entstehen bis hin zur Absicherung. So lassen sich Risiken besser kontrollieren, Finanzpotenziale vorteilhafter ausschöpfen und die Liquidität sicherstellen. Das Modul bietet hierfür drei Analysetools sowie ein Steuerungselement: Mit dem Transaction Manager werden alle Finanzgeschäfte inkl. Hedge Accounting erfasst und automatisch an das Back-Office übermittelt. Der Market Risk Analyzer ermöglicht Mark-to-Market-Bewertungen und unterstützt die Ermittlung von Risikokennzahlen, Sensivitäten und Value-at-Risk-Kennzahlen. Mit dem Credit Risk Manager können Sie frühzeitig Ausfallrisiken erkennen und gegensteuern sowie Ihre Händler gezielt durch Limitvorgaben steuern. Der Portfolio Analyzer unterstützt Ihre Anlagepolitik durch Messung der Anlageerfolge im Hinblick auf Ihre Ziele. Damit haben sie eine solide Entscheidungsgrundlage für Finanzierungen.

 

Vorteile auf einen Blick