HanseOrga
IHR EXPERTE FÜR INNOVATIVE FINANZSOFTWARE IN SAP.
PERFEKTION IM DETAIL.

Hanse Orga Group kündigt neue Software für die nächste Generation von Working Capital Management an: FS²

Beim diesjährigen globalen Anwendertreffen, das am 15./16. Oktober  in Hamburg stattfindet, wird die Hanse Orga Group bekanntgeben, dass sie mit FS² eine neue Softwarefamilie herausbringen wird. FS² ist die zukunftsweisende Software für die nächste Generation von Working Capital Management, die auf den bewährten Hanse Orga FinanceSuite Lösungen aufbaut.

Entwickelt auf einer Ebene mit S/4HANA ermöglicht FS² ein nahtloses Management von komplexen globalen Cash Management-Prozessen, Supply Chain Finance, und in der Verarbeitung von eingehenden und ausgehenden Zahlungen. Mit einer intuitiven und interaktiven Nutzeroberfläche gibt FS² Kunden die Kontrolle über ihre Finanzprozesse und bietet ihnen Kosten- und Qualitätsvorteile.

Die Lösung konsolidiert globale Finanzdaten von unbegrenzten Quellsystemen und fördert sachkundige Managemententscheidungen, indem sie Kennzahlen in einem von Kunden konfigurierbaren Dashboard bereitstellt. FS² sorgt für Investitionssicherheit für bestehende Investitionen, da die Lösung vollständig in bestehende und künftige SAP-Systeme integriert ist. Sie unterstützt zahlreiche Sprachen, ist mobil und bietet ein Web-Interface.  

“Treasurer und Finanzentscheider werden den durchdachten und ganzheitlichen Ansatz zu schätzen wissen, der mit FS² umsetzbar ist: FS² löst die Probleme von fragmentierten und ineffizienten globalen Cash Management Prozessen”, sagt Sven Lindemann, Vorstandsvorsitzender der Hanse Orga Group. „Kunden werden erkennen, dass FS² entwickelt wurde, um unsere etablierten FinanceSuite Softwarelösungen noch weiter zu verbessern, mit denen sie Zahlungseingänge, Kontoauszüge, Zahlungen, Treasury, Cash und Liquidität, Bankkonten, Working Capital optimal managen können. Die neuen Funktionen und Technologien katapultieren die SAP-integrierten Lösungen in die Zukunft.“

FS² wird Anfang 2016 verfügbar sein und unter anderem folgende Features bieten: 

  • Fiori Apps: Eine neue und leicht bedienbare Benutzeroberfläche mit strukturierten Transaktionen, die es Kunden ermöglicht, individuelle und rollenbasierte Dashboards zusammenzustellen, mit denen sie Zahlungsfreigaben, Warnhinweise etc. einsehen können und wichtige Finanzprozesse mit Kennzahlen nachverfolgen. FS² ist dynamisch und unterstützt mehrere Sprachen mit einem leicht bedienbaren Web-Interface und einer mobilen und jederzeit und an jedem Ort einsetzbaren Anwendung.  
  • Business Intelligence Reporting (BI Reporting):  Das Feature ist vollständig kompatibel mit Fiori und ermöglicht das schnelle Einrichten von neuen Berichten, das Erstellen von Abfragen und umfassende Reports für aktuelle und historische Daten.
  • Mobile:  Unterstützt und verfügbar auf allen mobilen Endgeräten wie iOS und Android, ermöglicht FS² Kunden, Ihre Arbeit jederzeit und von jedem Ort zu leisten.
  • Kompatibel mit S/4HANA und Simple Finance:  FS² ist kompatibel mit SAP S/4HANA und läuft auch mit SAP Simple Finance, und ermöglicht dadurch Reports in Echtzeit bei gleichzeitig weniger benötigter Speicherkapazität. 
  • Unterstützt Vorgängersystem von SAP:  FS² funktioniert ebenfalls mit früheren SAP-Versionen vor  HANA, wodurch eine Umstellung auf FS² bereits möglich wird, wenn S/4HANA oder HANA noch nicht im Einsatz sind.
  • Adaptierbar mit ERP-unabhängigen Systemen:  FS² bietet die Möglichkeit, Daten mit anderen ERP-Systemen auszutauschen, Daten anzureichern und Daten zu prüfen.