HanseOrga
IHR EXPERTE FÜR INNOVATIVE FINANZSOFTWARE IN SAP.
PERFEKTION IM DETAIL.

FS²
Payments

FS²
CashLiquidity

FS²
Treasury

FS²
WorkingCapital

FS²
eBAM

FS²
AccountStatement

FS²
AutoBank

Highlights und Vorteile von FS² WorkingCapital

  • Umfassende Reports, Analysen, Kennzahlen
  • Verarbeitet Daten aus SAP und anderen ERP-Systemen
  • Innovative Technologie
  • Individualisierte Beratung
  • Zeigt enorme Einsparungspotenziale auf 
  • Realistische Szenarien und Simulationen
  • Nachhaltiges Freisetzen von gebundenem Kapital
  • Geringere Abhängigkeit von Fremdmitteln
  • Reduzieren von Schulden, Finanzierungskosten und Risiken
  • Verbesserung von Bonität und Rating
  • Überdurchschnittliche Gewinnspannen und Kosteneffizienz 
  • Steigerung der Effizienz im operativen Geschäftsablauf 
  • Mehr Transparenz in Working Capital-Prozessen
  • Stärkung der Prozesse im Debitoren- und Kreditorenmanagement 

FS² WORKINGCAPITAL – DYNAMIC WORKING CAPITAL MANAGEMENT

Mit FS² WorkingCapital können Sie zuverlässig Ihre Prozesseffizienz steigern, gebundene Liquidität freisetzen und Gewinne maximieren. Die Erfahrung hat gezeigt, dass unsere Lösung in der Regel ein Einsparpotenzial von 0,3-0,5 % des Jahresumsatzes ermitteln kann!

Unsere zukunftsweisende Technologie analysiert deshalb automatisch Ihre Beleg- und Transaktionsdaten und ermöglicht Ihnen so einen umfassenden Überblick über die für das Working Capital relevanten Werttreiber. Die Kriterien für die Analysen können Sie selbst flexibel definieren und anpassen, so dass diese die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation optimal widerspiegeln. Im Gegensatz zum klassischen Ansatz sind Sie nicht auf rein statische, stichtagsbezogene Daten für die Analyse angewiesen, sondern profitieren mit FS² WorkingCapital jederzeit und mit einem Klick von umfassenden Berichten, die ein deutlich realistischeres und aktuelleres Bild widergeben.

Alle ermittelten Kennzahlen werden in anschaulichen Grafiken in einem zentralen Dashboard dargestellt, über das Sie sich per Drill-down-Funktion weitere Details bis hin zum einzelnen Beleg anzeigen lassen können. FS² WorkingCapital ist außerdem mobil, so können Sie überall auf entscheidende Kennzahlen zugreifen, jederzeit und auf jedem Gerät.

FS² WorkingCapital geht weit über die Messung der klassischen Kennzahlen Days Sales Outstanding (DSO) und Days Payables Outstanding (DPO) hinaus, denn die Lösung betrachtet alle Entwicklungen und Werttreiber aus dem Debitoren- und Kreditorenbereich!

Als modulare Komponente der FS² Softwarefamilie verarbeitet FS² WorkingCapital Daten von SAP und  ERP-unabhängigen Systemen. Somit stehen aktuelle Daten aus unterschiedlichsten Systemen zur Verfügung. Als Teil der FS² nutzt die Lösung Daten auch von SAP S/4HANA Finance, HANA und Vorgängerplattformen.

FS² WorkingCapital ist die einzige Lösung, die revolutionäre Was-Wäre-Wenn-Szenarien für GuV-Effekte bietet. Sie ist weltweit verfügbar, und hilft Ihnen mit Flexibilität und dynamischen Analysen dabei, Ihre Prozesse im Working Capital Management signifikant zu modernisieren und optimieren.

Würden sie gerne sehen, wie das funktioniert? Sprechen Sie uns heute noch auf eine Live-Demo an!

Sie haben nur 90 Sekunden? Schauen Sie sich unser kurzes FS² WorkingCapital Video an!

Laden Sie sich hier unsere FS2 WorkingCapital Produktbroschüre herunter, um die Lösung näher kennen zu lernen.

Wie FS² WorkingCapital funktioniert

AutoAnalyzer

Mit der einzigartigen AutoAnalyzer-Funktion der FS² WorkingCapital-Lösung können Sie automatisch alle kritischen Transaktionsdatenpunkte überprüfen und sich die unmittelbaren Auswirkungen auf Liquidität (Bilanz) und Ergebnis (GuV) anzeigen lassen. Aufgrund dieser umfassenden und zuverlässigen Daten, die sowohl direkte als auch indirekte Kostenfaktoren hervorheben, haben Sie alle Informationen zur Hand, die Sie für die Optimierung Ihrer Finanzprozesse sowie Ihrer Liquidität und des Gewinns benötigen. 

DynamicSimulator

Mit dem DynamicSimulator können Sie mit Was-wäre-wenn-Szenarien ganz einfach verschiedene Situationen durchspielen, beispielswiese, wie sich eine Änderung bei den Zahlungskonditionen auf Ihr Ergebnis auswirkt und wie Sie diese verbessern können. Die Simulationen werden dabei flexibel nach verschiedenen Kriterien durchgeführt, beispielsweise nach Kunde, Lieferant, Unternehmenseinheit, Land und anderen relevanten Kriterien. So können Sie ganz einfach prüfen, mit welchen Mitteln Sie am besten gebundenes Kapital freisetzen und wichtige Entscheidungen für Ihre Unternehmensliquidität auf einer soliden Basis treffen.

Hanse Orga Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, und melden Sie sich hier für unseren vierteljährig erscheinenden Hanse Orga Newsletter an.

Hanse Orga Group Blog

Besuchen Sie in unseren Hanse Orga Group Blog und lesen Sie mehr über Best Practices sowie über aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen Finanzen und Treasury.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten einen persönlichen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da!