Cogon

IHR ANBIETER FÜR INNOVATIVE UND ERP-UNABHÄNGIGE FINANZLÖSUNGEN
PERFEKTION IM DETAIL.

CAMT-FORMATE

Hintergrund – Wofür steht camt?
„camt“ steht für Cash Management-Nachrichten. Die camt-Nachrichten basieren auf dem einheitlichen ISO20022-XML-Format und sollen künftig die elektronischen Kontoauszugsinformationen harmonisieren.

Wer hat camt entwickelt und warum?
Da sich unter anderem aufgrund von SEPA die standardisierten XML-Formate im Zahlungsverkehr immer mehr durchsetzen, gibt es ein wachsendes Interesse daran, die XML-Formate auch für die Zahlungseingangsverarbeitung zu nutzen. Diese werden den Unternehmen von ihren Banken zur Verfügung gestellt, sofern die Banken die camt-Formate schon anbieten.
Durch die Nutzung der camt-Formate können Unternehmen ihre Finanzprozesse nicht nur europaweit sondern auch weltweit harmonisieren und dadurch ihr Straight-Through Processing verbessern.

Was beinhaltet camt?
Die neuen camt-Formate bieten künftig eine standardisierte Alternative auf XML-Basis zu den bisher weit verbreiteten SWIFT-Formaten MT940 und MT942 für die Übermittlung von elektronischen Kontoauszugsinformationen von den Banken an Unternehmen. Der Vorteil der camt-Formate liegt darin, dass diese mehr Informationen in strukturierter Form transportieren können, als dies mit SWIFT zurzeit möglich ist.

Man unterscheidet folgende camt-Nachrichten:

Da Sammlerauflösungen für SEPA-Zahlungen ab dem 1. Februar 2014 im ISO20022-Format erfolgen müssen, bietet sich das camt.054-Format als Ersatz für MT940 besonders an.

Sind die camt-Formate verpflichtend?

Die Nutzung der camt-Formate ist bisher optional. Zurzeit entscheiden die Banken, ob sie die camt-Formate ihren Kunden anbieten. Ob die Formate künftig einmal verpflichtend werden, ist zurzeit nicht abzusehen.

Vorteile von camt:

Die Verarbeitung von camt-Nachrichten mit unserer EBsec®-Lösung

cogon unterstützt Sie bei der Verarbeitung von camt-Formaten nicht nur mit einer camt-fähigen Electronic-Banking-Lösung, sondern insbesondere auch mit fundiertem und praxisorientiertem Know-How. Profitieren Sie von unserer Expertise und den Best Practice-Erfahrungen.

Welche Voraussetzungen muss Ihre Software erfüllen, damit Sie camt-Nachrichten verarbeiten können?
Einige Banken bieten ihren Kunden bereits die Kontoauszugsinformationen im camt-Format an. Wenn sie diese Formate für eine verbesserte durchgehende Verarbeitung nutzen wollen, sollte Ihre Electronic Banking-Software also die neuen camt-Formate unterstützen. In der Regel ist hierzu ein Update oder Upgrade nötig. Vor diesem Hintergrund sollten Sie jedoch prüfen, ob Ihre bisher eingesetzte Software Ihren gestiegenen Ansprüchen gerecht wird, und gegebenenfalls auf eine moderne Unternehmenssoftware, wie beispielsweise EBsec® umstellen. Diese bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, wie eine einfache und intuitive Bedienung, einfache Integrationsmöglichkeiten in die vorhandene IT-Infrastruktur und eine hohe Automatisierungsmöglichkeit für wiederkehrende Prozesse.

Sie möchten mehr über camt und die Vorteile für Ihr Unternehmen erfahren? Sprechen Sie uns gerne an! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.